Haeufige Fragen (FAQ)

Wir bitten Sie die nachfolgenden drei Hinweise zu beachten:

1. Single-Anmeldung; d. h. Mehrfachanmeldungen über eine Person sind nicht moeglich!
2. Wir empfehlen daher, dass sich jeder Teilnehmer ein eigenes Benutzerkonto (d. h. mit seiner persoenlichen E-Mail-Adresse) einrichtet und sich nachfolgend bei der Tagung anmeldet. Das Einrichten eines Benutzerkonto in diesem Kongressmanagement-System ist kostenfrei.
3. Sollten Sie ueber eine dritte Person zu dieser Veranstaltung angemeldet worden sein, so kann eine Einreichung (Beitrag) und die Teilnahme an der virtuellen Tagung nur über das Benutzerkonto dieser Person erfolgen.

 

Anmeldung (in zwei Schritten)

Wenn Sie noch kein Benutzerkonto im Kongressmanagement-System haben, müssen Sie sich vor Anmeldung zu einem Event ein Benutzerkonto einrichten. Klicken Sie dazu rechts oben auf die Schaltfläche "Teilnehmer anmelden" und danach auf die Schaltfläche: "Ich habe noch kein Benutzerkonto" und folgen Sie den Anweisungen.
1. Schritt

Einrichten eines Benutzerkontos (Registrierung im Kongressmanagement-System)

Die Einrichtung eines Benutzerkontos in diesem Kongressmanagement-System ist kostenfrei!
Nach Abschluss der Registrierung Ihres Benutzerkontos erhalten Sie innerhalb weniger Minuten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse einen Link zugeschickt, mit dem Sie Ihr Benutzerkonto der DKG gegenüber bestätigen müssen. Im Anschluss dieser Bestätigung können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten (Ihre E-Mail-Adresse / Ihr Passwort) für jede Veranstaltung im Kongressmanagement-System anmelden (siehe auch Schritt 2)

2. Schritt

Anmelden zur Tagung

Mit Ihren Zugangsdaten zu Ihrem Benutzerkonto (siehe 1. Schritt / mit Ihrer E-Mail-Adresse / Ihr Passwort) können Sie sich in das Kongressmanagement-System einloggen und für die entsprechende Veranstaltung anmelden. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Teilnehmeranmeldung“, und folgen Sie den Anweisungen.
 

Buchung / Rechnung / Stonierung

  •  

Wie kann ich Kontaktdaten oder Rechnungsadresse ändern?

Melden Sie sich in Ihrem persönlichen Benutzerkonto (Ihre E-Mail-Adresse / Ihr Passwort) im Kongressmanagement-System an. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Stammdaten". Hier können Sie selbständig Ihre Kontaktdaten oder Ihre Rechnungsadresse ändern.

  •  

Wie kann ich eine Buchung ändern oder stornieren?

Um Ihre Anmeldungen zu stornieren, senden Sie der DKG bitte eine kurze Nachricht mit Ihrem Anliegen per E-Mail an die Geschäftsstelle (E-Mail-Adresse: congress@dkg.de). Bitte nennen Sie darin Ihre E-Mail-Adresse, mit der Sie sich in Ihrem Benutzerkonto im Kongressmanagement-System anmelden. Bitte beachten Sie Stornierungsfristen und die eventuell fälligen Stornierungsgebühren (siehe AGB).

  •  

Erhalte ich eine Mitteilung, wann ich die Rechnung abrufen kann?

Sobald die Rechnungen erstellt worden sind, erhalten Sie eine Mitteilung (inklusive der Rechnung) nur Online / per E-Mail. Sie können sich Ihre Rechnungen außerdem jederzeit in Ihrem Benutzerkonto im PDF-Format ansehen, downloaden und ausdrucken.

  •  

Wie kann ich eine Kostenstelle für die Rechnung eintragen?

Bei der Registrierung eines Benutzerkontos  oder bei der Anmeldung eines Teilnehmers können Sie unter dem Punkt "Rechnungsadresse“ die Kostenstelle angeben.

  •  

Wo kann ich meine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angeben?

Bei der Registrierung eines Benutzerkontos  oder bei der Anmeldung eines Teilnehmers können Sie unter dem Punkt "Rechnungsadresse“ die die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angeben.

  •  

Ist die Zahlung meiner Teilnahmegebühr eingegangen?

Sie können im Kongressmanagement-System jederzeit überprüfen, ob die Zahlung Ihrer Teilnahmegebühr eingegangen ist. Melden Sie sich dazu in Ihrem persönlichen Benutzerkonto (Ihre E-Mail-Adresse / Ihr Passwort) an, und klicken sie anschließend auf die Schaltfläche "Rechnungen".
Hier finden Sie zu jeder (ausgestellten) Rechnung eine der nachfolgenden Status-Angaben:

  • Bezahlt/Bestätigt
    Ihre Teilnahmebeitragsrechnung wurde bezahlt und Ihre Teilnahme ist bestätigt. Sofern die Zahlung per Kreditkarte erfolgte, wird der Transaktionscode angezeigt.
     
  • Nicht bezahlt
    Ihre Teilnahmebeitragsrechnung ist bislang noch nicht beglichen worden.
     
  • Storniert
    Ihre Teilnahmebeitragsrechnung wurde storniert.

Short abstract / Beitrag / Lebenslauf

  •  

Bis wann müssen Referent/innen und Autor/innen ihre Teilnahmegebühren begleichen?

Der Programmausschuss erwartet, dass alle Referenten (w/m/d) und Autoren (w/m/d) mit akzeptierten Beiträgen ihre Teilnahmegebühren innerhalb der genannten Frist begleichen. Sollten die fälligen Teilnahmegebühren bis nach Ablauf der Frist noch nicht beglichen worden sein, so können die betroffenen Beiträge nicht im Programm / Konferenzunterlagen berücksichtigt werden.

  •  

Wie reiche ich einen Abstract/Beitrag ein?

Wenn Sie einen Abstract / weitere Beiträge einreichen wollen, müssen Sie sich zuerst als Teilnehmer zur Veranstaltung anmelden. Im Anschluss können Sie einen Abstract/Beitrag zu der Veranstaltung einreichen. Melden Sie sich dazu über das DKG-Kongressmanagement-System (Ihre E-Mail-Adresse / Ihr Passwort) an. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Beitragseinreichung“, und folgen Sie den Anweisungen. Bitte beachten Sie die zusätzlichen Hinweise zur Beitragseinreichung.

  •  

Wie lade ich weitere Dokumente zu meinem Abstract/Beitrag hoch?

Erst nachdem Sie Ihren Abstract eingereicht haben, ist es möglich, diesen Abstract um weitere Beiträge / Dokumente zu ergänzen. In Ihrem Benutzerkonto klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Beitragseinreichung“. Nutzen Sie dann die Schaltfläche "Beitrag hochladen / Beitrag auswählen". Wählen Sie die Dateien aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Hochladen“.

  •  

Eingereichte Dokumente editieren / löschen?

Dokumente können von Ihnen nur im Stadium "Eingereicht" editiert oder gelöscht werden.
Melden Sie sich dazu über das Kongressmanagement-System (Ihre E-Mail-Adresse / Ihr Passwort) an. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Beitragseinreichung“, und drücken Sie anschliessend die Aktionsschaltflächen "Editieren" oder "Löschen".

  •  

Wofür wird mein Lebenslauf benötigt?

Optional können Sie Ihren Lebenslauf hochladen. Sie bestimmen dabei den Inhalt.
Die Unterlage wird dem Vorsitzenden Ihres TOPICs vorgelegt, um - vor Ihrem Referat - einige einleitende Worte zu Ihrer Person vorausgehen zu lassen.

  •  

Wie erfahre ich, dass mein Beitrag durch den Programmausschuss nicht angenommen wurde?

Sie bekommen eine E-Mail, in der Sie erfahren, ob Ihr Beitrag angenommen wurde.
Sie können den Status Ihrer Einreichung auch jederzeit selbst überprüfen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem persönlichen Benutzerkonto anmelden (Ihre E-Mail-Adresse / Ihr Passwort) und auf die Schaltfläche "Beitragseinreichung“ klicken.

  •  

Mein Beitrag wurde abgelehnt – wie storniere ich meine Veranstaltungsanmeldung?

Sollte Ihre Beitragseinreichung von dem Programmausschuss nicht akzeptiert werden, so können Sie Ihre Veranstaltungsanmeldung bis zum 02.02.2023 kostenfrei per E-Mail stonieren (nur über die E-Mail-Adresse: congress@dkg.de). Eine andere Form der Stornierung können wir aus administrativen Gründen nicht berücksichtigen!

  •  

Wurde mein eingereichter Beitrag von dem Programmausschuss akzeptiert?

Sobald alle Beiträge von dem Programmausschuss bewertet worden sind, werden alle Referenten (nur) Online / per E-Mail benachrichtigt. Der Status eines Beitrags kann (eventuell) auch schon vorab im Kongressmanagement-System abgerufen werden. Melden Sie sich dazu mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem persönlichen Benutzerkonto (Ihre E-Mail-Adresse / Ihr Passwort) an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Beitragseinreichung".
Hier sehen Sie alle von Ihnen eingereichten Beiträge mit zugehörigem Status:

  • Eingereicht
    Ihr Beitrag ist im System eingereicht, der Programmausschuss hat noch keine Entscheidung getroffen.
     
  • Vortrag / Poster akzeptiert
    Der Programmausschuss hat Ihre Einreichung angenommen (als Vortrag oder als Poster).
     
  • Akzeptiert / Bitte als Poster präsentieren
    Der Programmausschuss lädt Sie ein, Ihre Vortragseinreichung als Poster auf der Tagung zu präsentieren, da nur eine begrenzte Anzahl an Vorträgen möglich ist. Eine Neueinreichung Ihres Beitrags als ein Poster ist nicht notwendig.
     
  • Vortrag / Poster in Prüfung
    Ihr Beitrag ist im System eingereicht, aber der Programmausschuss hat noch keine Entscheidung getroffen. / Ihr Vortrag oder Poster wurde von dem Programmausschuss akzeptiert, aber Sie haben z. B. die Teilnahmegebühren bis zum Ablauf der Frist nicht bezahlt. Ihre Einreichung hat deswegen den Status „Akzeptiert“ verloren und wird unter Umständen nicht für die Konferenz berücksichtigt. Bitte setzen Sie sich sobald wie möglich mit der DKG-Geschäftsstelle in Verbindung.
     
  • Leider nicht akzeptiert
    Ihr eingereichter Beitrag wurde vom Programmausschuss nicht akzeptiert. Da die Anzahl der Einreichungen die begrenzte Anzahl an Vorträgen und Postern in der Regel übersteigen, muss der Programmausschuss die Auswahl eingrenzen. Diese Auswahl der Beiträge erfolgt nach inhaltlichen (thematischen) Kriterien. Sollte Ihr Beitrag nicht akzeptiert worden sein, bedeutet dies nicht, dass der Programmausschuss Ihren Beitrag damit als fachlich "nicht ausreichend" bewertet.

Kontakt

Tipp:  Nach unseren Erfahrungen finden Sie am schnellsten Ihre Antworten nebenstehend unter Haeufige Fragen (FAQ).

Unabhaengig dabvon, helfen wir Ihnen gerne weiter. Bitte setzen Sie sich in disem Fall mit der DKG-Geschäftsstelle per E-Mail in Verbindung unter:

congress@dkg.de